11. Januar: Freimaurer heute, Lesung von Philip Militz

Die Faszination des wahrscheinlich aus dem Mittelalter stammenden Bruderbunds der Freimaurer ist ungebrochen. Längst gibt es auch Frauenlogen – und auch diese erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Mit seinem neuen Buch »Nicht von gestern: Freimaurer heute« porträtiert der Freimaurer-Autor und -Blogger Br. Philip Militz zeitgenössische Mitglieder des Bundes: Darunter »Menschen für Menschen«-Gründer Br. Karlheinz Böhm, RTL- Soap-Star Br. Wolfgang Bahro und »Sat.1 Imbiss-Tester« Br. Harry Schulz – aber auch die aktuelle Sprecherin der Frauengroßloge von Deutschland.

Was begeistert die Freimaurerinnen und Freimaurer unserer Tage an der Freimaurerei? Was hält sie zusammen? Wie sind sie zur Freimaurerei gekommen und wie haben sie sich durch die »Arbeit am rauen Stein«, dem freimaurerischen Symbol für die eigene Persönlichkeit, verändert?

Diesen und weiteren Fragen geht die Düsseldorfer Freimaurerinnenloge CONSTANTIA mit Philip Militz‘ Lesung ausgewählter Porträts inklusive musikalischer Begleitung nach.

Eintritt: frei (es wird um eine Spende gebeten)

Ort: Logenhaus Düsseldorf, Heinesaal, Uhlandstraße 42
Termin: Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:30 Uhr
Um Anmeldung per M@il wird gebeten.